VLAN-Trunking Konfiguration des Raspberry Pi 2

In einigen Szenarien, wie in Verbindung Performance-Tests, gesetzt ist erforderlich, die Raspberry Pi im Trunk-Modus. In diesem Artikel werden wir sehen, wie Sie dies mit einem Beispiel der permanenten Konfiguration tun können.

grundlegende Definitionen

Das VLAN ist ein Weg, um Verkehr auf der Schicht zu trennen 2. Aus der Sicht des Benutzers so konfiguriert ist, VLAN dies nicht wissen, ist ein Konzept, das auf dem Computer bleibt, die auf der Schicht arbeitet 2 o Schalter, manchmal müssen Informationen zwischen Computern VLANs kommunizieren, dies wird durch VLAN-Trunks getan.

Ein VLAN-Trunk ist ein Übertragungsmodus Schicht 2 wo ein Link ist in der Lage mehrere vlan zu tragen. Dies erfolgt gemäß den Definitionen von Standard 802.1q. Im Wesentlichen ist ein VLAN-Trunk ein TAG-zu-Ethernet-Rahmen hinzufügen, wo, ua in den Bereichen, Es wird der Wert von VLAN oder VLAN-ID betrachtet. Diese Information ist nur dann von Bedeutung zwischen den beiden teilnehmenden Mannschaften Stamm.

Testszenario

La prueba se define del siguiente modo: Un router conecta a un switch en modo acceso a través de la VLAN 1 Bereitstellung von DHCP-Dienst durch diese VLAN. Der Schalter wiederum hat eine Tür im Trunk-Modus an der Buchse Raspberry Pi mit Vlan 1, 10, 20. in Raspberry Pi zugehörigen statischen Adressierung definiert vlan 10 und 20 und dynamische Konfiguration wird dem VLAN linken 1

Für diesen Test verwenden wir einen Managed Switch und Router-Modell 260GS Modell 750GL, wie in Abbildung gezeigt Marke Mikrotik beide mit.

Seguir leyendo el tutorial | Internet der Dinge

Autor: manuel

Be Sociable, Share!

About The Author