PiCloud, ein Modell des pädagogischen Cloud mit LEGOs erstellt und 56 Raspberry Pi

Vor einiger Zeit ich einen Supercomputer mit LEGO entwickelt zeigte und 64 Raspberry Pi Er baute Forscher an der University of Southampton, so heute vielleicht bauen etwas wie dies ist nichts neues, aber es zieht Aufmerksamkeit wie dieses neue Projekt von der University of Glasgow, Schottland, in dem ein Modell der Wolke mit den gleichen Elementen erstellt, für den Einsatz in der Ausbildung seiner Schüler in seiner Schule der Informatik.

In diesem Fall verwendet Sie 56 Raspberry Pi und eine nicht festgelegte Anzahl von LEGO-Bausteine, die die Regale von sie nennen bilden PiCloud. die Raspberry Pi Sie sind in angeordnet 4 Gestelle, die ein Modell auf einer Skala von einer Wolke die Größe eines Lagers zu bilden.

Das Projekt wird von Forschern aus SICSA Dr geleitet.. David R. Weiß und Dr. Posco Tso.Uno von Studenten entwickelt ein RESTful API zu kontrollieren und zu überwachen PiCloud über ein Web-interface. Die Forscher sagen, dass sie mit Virtualisierung LXC, Neben Dr.. Tso estuvo experimentando con Hadoop y SDN (Software Defined Networking).

Fuente | Freaks Raum

Be Sociable, Share!

About The Author