Parallel-Programmierung mit Raspberry Pi

von GCHQ, eine Spionage-Agentur in Großbritannien, erhalten wir Informationen, die, offenbar, Sie sind verantwortlich für das, was sie selbst das größte Netzwerk synchronisiert haben von Raspberry Pi zusammen, eine Übung in der Computerarchitektur, die ihre eigenen Ingenieure dient offenbar zu lehren, dass die Ins und Outs Parallelprogrammierung. Im Grunde, was wir vor uns haben, ist das, was als ein Mini-Supercomputer aus vielen erstellt genannt werden könnte Raspberry Pi zusammen.

Sie gingen in ein wenig mehr Details, die Schaffung dieser Einrichtung wird durch nicht weniger erreicht, als 66 miteinander verbundene Geräte, die diese Steuerungen zu verwenden, wenn es das größte Netzwerk bisher erstellt direkt. Im Hinblick auf die technischen Eigenschaften haben wir nicht weniger als 64 Raspberry Pi Model B, 32 GB RAM, 1 TB Flash-Speicher, 1153 Controlabes LEDs und die Leistung eines Ethernet-Netzwerk 8 Gigabit.

Según sus autores: “El diseño llevado a cabo consiste en crear un clúster básico que consiste en uno o más bloques de Pis que pueden ser independientes o conectados entre si para formar un grupo más grande. Es wurde entwickelt, um zu bauen, um einfach Software anbieten, die Übung Multitasking läuft auf allen verfügbaren Prozessoren mit mehreren Technologien zu tun, "erlaubt.

Weitere Informationen über das Projekt finden Sie besuchen zdnet.com

Fuente | HW Libre

Autor: Juan Luis Arboledas

Be Sociable, Share!

About The Author