Raspbian: El sistema operativo de la Raspberry Pi

die Raspberry Pi ehrlich gesagt braucht keine Einführung. Im Februar dieses Jahres veröffentlicht, mit einem sehr attraktiven Preis, und einige unvermeidliche Nachteile in Bezug auf die Verfügbarkeit, SBC Computer weiter auf dem Vormarsch in der Fan-Welt. bisher, Debian die Distribution für empfohlen worden die Raspberry Pi, aber Optimierung war weit auf Vollständigkeit, vor allem mit der mangelnden Unterstützung für Gleitkomma auf dem ARM chip-Einheit. jedoch, Dinge ändern sich mit der jüngsten Version des ersten offiziellen Builds von Raspbian. Dies führt zu einer schnelleren Surfen, und eine Erhöhung der Leistung unter verschiedenen Anwendungen.

Es kostet weniger als 30 Euro, Es wird automatisch das ideale Spielzeug für alle soos, die genießen Hardware auf eine andere Ebene. die Raspberry Pi todavía tiene algunos detalles de distribución que probablemente necesitarán más tiempo para ser resueltos (envíos internacionales, por ejemplo), aber diejenigen, die bereits die Möglichkeit, ihre Krallen auf diesem Computer darstellen, han recibido buenas noticias: la Raspberry Pi schon die "offizielle" Distribution. Der Name ist Raspbian, und wie Sie sich vorstellen können, verwendet, um Debian als Grundlage. Bis zu diesem Zeitpunkt, Debian Es war die "empfohlen", die ersten Schritte mit der Hardware-Distribution, aber es gibt bestimmte Einschränkungen. Die offizielle Version von Debian (Squeeze) se encuentra en su versión 6.0.5, ein Update in allen den letzten, aber mit dieser Version, Sie könnten nicht ausnutzen die Gleitkomma-Einheit in der Broadcom BCM2835-SoC, die verwendet die Raspberry Pi.

Seguir leyendo la noticia | Neoteo

Be Sociable, Share!

About The Author