Ziphius, die aquatische Drohne gesteuert von Ihrem Android-Gerät

¿Recordáis el AR Drone? Ese cuadricóptero de Parrot que podemos controlar desde el móvil y vuela por los aires. Heute präsentieren wir Ziphius, etwas sehr ähnlich, aber Wasser, und ist, dass diese Drohne in der Lage ist, navigieren durch das Wasser und zeigen Sie uns, was von der Kamera um sie herum passiert, wir in unserer mobile oder Android Tablet sehen,.

Die gute Nachricht für Ziphius Heute ist, dass Mangel an einem Tag und die Hälfte ihrer Finanzierung durch KickStarter erreicht haben. Sie mussten auf die 125.000$ und sie haben es geschafft, so, jetzt können Sie an die Arbeit und geben in der Produktion zu beginnen, schickte ihn im März dieses Jahres voraussichtlich 2014.

Ziphius es un drone sumergible (aunque no puede bucear, sólo flota), gesteuert durch ein Raspberry Pi und mit zwei Motoren, die bis zu 10 Km/h bietet 1 hora de autonomía (el AR Dron tiene unos 12 Minuten, así que mejora mucho este aspecto).

Zur Kontrolle haben sie eine Anwendung Android kompatibel mit Smartphone und tablet. Es verbindet sich über ein WiFi-Netzwerk, das die Drohne erstellt und hat eine Reichweite von einigen 90 Meter. Wir können sehen, was Ziphius gehen Sie direkt über Ihr Mobiltelefon Dank seiner Kamera mit 720p, die auch 180° dreht, durch das, was wir sehen, was los ist, auf der Oberfläche oder unter Wasser, Seit der Position senken Sie unter Wasser bleibt.

Zusätzlich zu diesen Steuerelementen, Das Team verfügt über eine API für Unity 3D augmented reality, so kann jeder Entwickler machen, Spiele oder Anwendungen, die verwenden Ziphius.

Preise sind sehr unterschiedlich, aus dem basic-Paket von 99$ dass man selbst bauen kann, bis zu 1450$ ein Ziphius und eine Reise zu seinen Schöpfern zu erfüllen. Einige Pakete sind jetzt ausverkauft, aber wir sind sicher, dass wenn das Projekt nach vorne geht sie es zukünftig vermarkten können. Und so hoffen wir, dass, weil es sehr gut malt.



Fuente | Ziphius auf KickStarter

Be Sociable, Share!

About The Author